Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Alle Artikel, die mit "Fußschemel" markiert sind

Gerade dominanten Girls, die hart arbeiten, tut eine ausgiebige Fußpflege gut. Dafür gibt es ja willige Sklaven, die geduldig zu Füßen der Herrin ausharren und auf deren Befehl hin aktiv werden. Sei es bei einer Fußmassage oder auch ausgiebigen Leckdiensten, so wie es Sklave Goffy hier vorführt. Denn der lutscht an den Zehen seiner Fußherrin, macht die Zwischenräume schön sauber und nimmt den Fuß auch noch artig in seinen trainierten Mund. Dabei trägt er (s) eine Maske, während die blonde Herrin barfüßig und hochmütig auf der Couch über ihm thront.


Hast du mal wieder versagt, du Nichtsnutz von einem Sklaven? Denn so, mit ihren schmutzigen Stiefeln, mag deine Herrin ganz gewiss nicht ausgehen. Drum tritt zur Strafarbeit und zum Nachsitzen bei deiner strengen Lady an. Dort wirst du - kniend wie ein Hündchen - ihre Absätze mit deiner Zunge blitzeblank lecken und dabei auch noch Lust spüren. Näher kommst du der Herrin wohl kaum. Denn die sucht männliche Putzsklaven und keine Lover, denn dazu, zum Stiefellecken (und nur dafür!) sind nutzlose Mannsbilder da!


Nackte Füße machen dich geil? Gleichzeitig sehnst du dich danach, von Frauen dominiert zu werden! Gerne auch dergestalt, dass du an ihren Zehen lutschen musst - nein darfst - oder dir die Lady die blanken Sohlen aufs erhitzte Gesicht drückt? Dann, mein Lieber, liegst du bei Lady Catherine goldrichtig. Denn die hat schöne, top-gepflegte Füße mit modisch lackierten Zehennägeln, die dich schier um den Verstand bringen. Magst du der Lady mit den göttlichen Füßen dienen?


Goddess Lil hat schöne Füße, und das weiß sie auch. Da sie zudem dominant ist, liebt sie Sklaven, die ihr zu Füßen liegen. So, in deiner Demutshaltung, darfst du ihre High Heels oder auch ihre nackten Füße bewundern und vielleicht sogar mal - freilich nur dann, wenn du ganz brav bist - anfassen und liebkosen. Besteht die Aussicht, dass du dabei ejakulierst? Wenn ja, dann gibt dir Goddess Lil dein eigenes Sperma zu kosten. Denn neben ihrer Vorliebe für Fußverehrer, ist sie zudem eine Expertin für (d) ein Ekel- und Schlucktraining!


Du stehst auf weibliche Füße und lieblich duftende Socken, und es erregt dich, wenn diese zum Greifen nahe vor deinem Gesicht schweben? Dann bist du bei Lady Stefanie goldrichtig, da die deinen Fuß- und Strumpf-Fetisch teilt. Abends, wenn sie von einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommt, legt sie gerne ihre Füße auf einen Schemel. Das kann ein Hocker, aber auch ein erhitztes männliches Gesicht sein. Bestaune ihre Socken und masturbiere, wenn sie sich diese vom wohl geformten Fuß streift!


Auch Frauen taugen zum Fußschemel, wie in diesem Clip zwei barfüßige Herrinnen eindrucksvoll unter Beweis stellen. Denn die machen eine weitere junge Lady, die am Halsband vorgeführt wird, mit ihren Füßen gefügig. Dabei muss die angehende Fußsklavin mit verbundenen Augen die Zehen liebkosen, später gar den ganzen Fuß in ihren Mund nehmen. Danach wälzt sie sich - gleich einem Wurm - am Boden zu Füßen der Ladys. Just zwischen den Speisen, den die beiden mit ihren Füßen zermatscht haben!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive