Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Alle Artikel, die mit "High Heels" markiert sind

Eliska und Ester sind wütend auf ihren Arbeitskollegen Jack, der bei der letzten Firmenfeier heimlich Fotos von den beiden gemacht hat und sie auf Facebook gestellt hat. Dafür wollen sie sich jetzt rächen und so machen sie ihn zu ihrem persönlichen Fußsklaven. Er muss an ihren Füßen riechen, ihre Sohlen lecken und auf dem Boden vor ihnen kriechen. Die beiden Frauen tragen ihre High Heels schon seit Stunden und entsprechend schwitzig sind ihre Füße, ein bisschen verwöhnen kommt ihnen da grad gelegen. Um Jack den ganzen Tag herumschubsen zu können, machen die beiden Ladies Fotos von seiner Erniedrigung um ihn weiter damit erpressen zu können.


Vialika war den ganzen Tag in der U-bahn und in der Stadt unterwegs und weil das Wetter so schlecht ist hat sie vorher selbstverständlich ihre Schuhe mit einem speziellen Spray imprägniert. Ihr Sklave Alex wartet zuhause darauf ihr die Schuhe, natürlich inklusive der Sohlen sauber lecken zu dürfen, schließlich ist sie die erste Herrin, die ihm das erlaubt. Der beißende Geschmack des Imprägniersprays macht ihm seine Aufgabe zusätzlich schwer, und auch der Dreck im Profil ihrer schuhe ist eine Herausforderung für den unerfahrenen Sklaven, aber schließlich will er seine Herrin glücklich machen und so wird er keine andere Wahl haben als alles zu schlucken.


Nicht nur ihren Arsch weiß Princess Serena perfekt zu präsentieren. Wenn du ihr gehorchst, darfst du zum Schluss auch dein Gesicht in ihren Hintern hineindrücken. Zuvor lutschst du ihre geilen Absätze und bietest ihren High Heels aus Latex eine orale Verwöhnung, die Princess Serena so noch nicht erfahren durfte. Schaffst du es, mit deiner Leck-Fähigkeit die Herrin glücklich zu machen? Willst du ihre Schuhe küssen und lecken? Du hast keine Wahl.


Jeder Absatz, drückt sich nacheinander in den Körper von Sklave Mat. Der Sklave leidet, während die Herrin sichtlich Freude empfindet. Sie streift mit ihren Schuhen über den nackten Oberkörper der devoten Sau und bringt ihn in Stimmung. Erst die harten Absätze zeigen ihm, wer hier das Sagen hat und machen ihn gefügig, während er sich nicht wehren kann. Die Herrin im engen Latex-Outfit stößt ihre Heels sogar in sein Gesicht.


Mistress Gaias Füße sind besser als jeder dicke Schwanz. Ihre Sklavin lässt sich von ihren heißen Füßen ausgiebig verwöhnen. Zunächst muss die Spitze ihrer High Heels dran glauben. Breitbeinig und mit nackten Beinen spreizt die Sklavin ihre Lustgrotte um sich die Schuhspitze möglichst tief reinzurammen. Das Highlight sind Mistress Gaias nackte Füße, die tief in der nassen Fotze verschwinden. Die notgeile Sklavin lässt sich ordentlich und hart von den Füßen ihrer Herrin durchficken.


Mh, da hat die Herrin einen ganz besonderen Snack für dich, denn du ganz bestimmt gerne ausgiebig auskosten möchtest. Princess Serena hat ihre High Heels den Tag über extra lange getragen. Das Innere der Heels hat sich mit ihrem Fußschweiß vollgesogen und du darfst deine Nase ganz tief rein drücken, um der Herrin so nah wie nie zuvor zu sein. Geile dich an ihrem Fußgeruch auf und lecke zum Schluss ihre hübschen Zehen sauber.


Zwei verwöhnte Herrinnen, beide blondes Gift und sehr dominant, lassen einen alten Sack antanzen, der sich um ihre geilen High Heels kümmern muss. Natürlich muss er mit seinem Mund und seiner Zunge die Dinger sauber lecken. Während er seine Arbeit tut, fangen die beiden an, ihn zu erniedrigen und zu quälen. Sie rotzen von oben herab auf ihn, er muss die Spucke vom Boden auflecken. Sie treten ihn mit ihren Sohlen ins Gesicht. Und er darf keinen Mucks von sich geben. Sonst ziehen die zwei noch härtere Saiten auf.


Noch ist mein Fußsklave ja noch ganz hin und weg, weil er meine blütenweiße High Heels mit seiner rauen Zunge ablecken darf. Er kniet vor mir und ich kann seine Geilheit förmlich riechen. Ich lasse ihn in dem Glauben, dass dies eine sexy Session nur für ihn wird. Er darf mir sogar die nuttigen Heels sanft von meinen süßen Füßen streifen. Er geht voll darin auf. Und dann kommt die Klatsche - im wahrsten Sinne des Wortes.


Eine echte Lady lässt sich eben gerne verwöhnen. Und die besten haben natürlich einen sich aufopfernden Fußsklaven daheim, der nichts anderes zu tun hat, als sich um die Füße seiner Herrin zu kümmern. Er streift ihr die hohen, schwarzen Stiefel ab, elegant, liebevoll dabei. Er streichelt ihre Waden in Nylons. Er zieht sie an, er zieht sie aus. Und steckt ihre sexy Füße in die nuttigsten, roten High Heels, die Du je gesehen hast. Das wäre ein Job für Dich, nicht wahr?


Da hat sich ihre gute Freundin aber selbst ein Ei gelegt. Aber wer Queen Victoria doof kommt, der wird nun einmal bestraft. Das zieht eine saftige Erniedrigung nach sich, die auch länger anhält, als man meinen sollte. Alena - das war bis jetzt ihre BFF - wurde von der Königin zur Fußsklavin gemacht. Jetzt muss sie, wann immer ihrer Hoheit danach ist, ihre Füße küssen - mit High Heels oder ohne. Und ablecken. Und sauber halten. Von den Zehen bis zur Sohle. Siehe doch selbst!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive