Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Alle Artikel, die mit "Overknees" markiert sind

Auf dem Balkon hat es sich die sexy Fußherrin gemütlich gemacht und der kleine dicke Fußsklave kniet vor ihr und muss die Overknees sauber lecken. Sie hat Zigarettenkippen mit den Stiefeln zerdrückt und jede Menge Dreck unter den Sohlen. Sie benutzt den armseligen Loser nicht nur als Stiefellecker, sondern auch als menschlichen Aschenbecher und Spucknapf. Öffentlich bloßgestellt und erniedrigt genießt die grausame Herrin ihre Dominanz. Für den Loser ist es eine Ehre seiner Herrin dienen zu dürfen, aber sie spielt mit seiner Sucht.


Den Hundesklaven hat die strenge Herrin in den Park geführt, um ihn öffentlich zu erniedrigen. Sie sieht in ihrem sexy Outfit so heiß aus, dass der süchtige Loser ihr folgt. Das Weichei bekommt die Peitsche zu spüren und sie gibt ihm ein Trampling in ihren geilen Overknees, wobei die Absätze tiefe Wunden hinterlassen. Die Demütigungen nehmen kein Ende, der wimmernde Schwächling muss die Stiefeldomination bis zum Ende aushalten. Die sadistische Herrin lässt keine Gnade zu und spuckt im in sein Losermaul.


Es ist so geil, Sklaven zu foltern und dieser Loser sitzt in seinem Sklavenkäfig und darf erst raus, wenn die Mistress ihn quälen will. Der Hündchensklave wird an der Hundeleine geführt und bekommt unter anderem eine Nippelfolter, CBT und darf die Absätze der heißen Overknees blasen. Seine Sklavenerziehung ist noch nicht abgeschlossen, einige Lektionen muss er noch lernen, um brauchbar zu sein. Er soll nachher nicht nur für die Stiefeldominanz zur Verfügung stehen, da werden nicht nur Tritte in die Weichteile warten.


Natürlich stehst du auf Lack und auch auf die Lackoverknees deiner Mistress. Deine Knie sind so schwach, dass du schon bei dem Anblick auf die Knie fällst. Dein Loserschwanz ist so prall, dass du wichsen willst, doch die Mistress gibt dir eine Wichsanweisung, bei der du auf die Overknees wichsen darfst, doch dann musst du dein Sperma wieder ablecken. Der Gedanke daran lässt deinen Pimmel tropfen und schon kannst du dich an die Arbeit machen und deine Fickreste fressen.


Fußdominanz von zwei Ladys zu bekommen, bedeutet doppelte Aufmerksamkeit und doppeltes Trampling. In diesem Fall bekommt der schwache Loser ein Trampling von zwei heißen Ladys, die mit geilen Overknees mit extremen Absätzen auf dem mickrigen Körper herum. Die Wunden sind schon enorm und der Loser kämpft mit den Tränen. Am Ende wird er schreien, denn die Ladys ignorieren seine Schmerzen, aber in dem Folterkeller wird ihn niemand hören. Er ist den Ladys hilflos ausgeliefert, denn wenn er sich wehren will, trampeln sie heftiger.


Eine sehr elegante Lederherrin lässt ihren persönlichen Stiefelanbeter ihre wundervollen Overknees in der Öffentlichkeit lecken. An der Hundeleine hat sie ihn geführt, um ihn zu erniedrigen. Die Sohlen müssen sehr gründlich geleckt werden und die Goddess legt wert darauf, dass das Leder der Stiefel glänzt. Mit der Reitergerte wird der Stiefellecker geschlagen, wenn er seine Arbeit nicht gründlich erledigt. Er muss den Anweisungen folgen. Wenn er mit der Reinigung fertig ist, muss er die langen Absätze blasen. Perfekte Stiefeldomination, die den Loser demütigt.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive