Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Alle Artikel, die mit "Sucht" markiert sind

Endlich darf der Fußsklave aus seinem Käfig, doch Freiheit erwartet ihn nicht, sondern eine doppelte Fußdomination durch seine grausamen und brutalen Herrinnen. Er muss die schönen und heißen Stiefel seiner Fußherrinnen sauber lecken und die langen spitzen Absätze blasen. Dazu bekommt er noch ein Maulfick sowie eine Menge Spucke, die er von den Stiefeln lecken muss. Tritte und Schläge gehören zu der Sklavenerziehung ebenfalls dazu, genauso wie die Erniedrigung. Mit seiner Sucht und seiner Geilheit spielen die Herrinnen und verspotten ihn.


Niemals darfst du Fußanbeter vor deiner Fußherrin stehen, du musst immer auf deinen Knien vor ihr deine Befehle empfangen. Wenn du nur einen kleinen Fehler machst, dann musst du nochmals eine Sklavenerziehung über dich ergehen lassen. Die Füße der Fußherrin müssen von dir angebetet werden, wenn sie dir den Befehl gibt, dann musst du sie küssen oder lecken, was immer sie eben will. Mit deiner Sucht und deiner Geilheit spielt sie natürlich und sie erniedrigt dich, wann immer sie will.


Für den kleinen Fußanbeter ist es einfach herrlich, die verschwitzten Sneakerfüße von zwei sexy Ladys lecken zu dürfen. Doch die beiden Herrinnen erniedrigen und dominieren ihn. Er sabbert und sein Loserpimmel ist prall, deshalb geben ihm die sadistischen Fußherrinnen heftige Ohrfeigen. Um ihn zu quälen, lassen sie ihn den Schweißgeruch der Sneaker inhalieren. Die grausamen Herrinnen haben die Schuhe den ganzen Tag getragen und durchgeschwitzt. Beide Herrinnen lachen den Loser aus und spielen mit seiner Sucht. Die perfekte Sklavenerziehung für mickrige Fußanbeter.


Wunderschönen Füßen einer sexy Herrin kannst du einfach nicht widerstehen, deshalb wirst du die schönen Füße nicht nur anbeten, sondern auch den Befehlen deiner dominanten Fußherrin folgen. Es versteht sich von selbst, dass die strenge Fußherrin mit deiner Sucht spielt und dich Fußsklaven erniedrigt. Ihr zu widerstehen schaffst du Suchti sowieso nicht und du willst unbedingt deine Zunge zwischen die Zehen stecken und die Fußsohlen sauber lecken. Die lackierten Zehnägel lassen dich sabbern und du kannst deinen gierigen Blick nicht mehr abwenden.


Auf die Knie gezwungen und gefesselt darf der Fußsklave zuschauen, wie seine Fußherrin geile Nylonstrümpfe anzieht und mit ihren wundervollen Füßen spielt. Sein Sklaventraining ist noch nicht abgeschlossen, deshalb bekommt er Fußknebel und er muss die herrlichen Nylonfüße lecken. Bei seiner Anbetung muss der Fußsklave den Anweisungen seiner Fußherrin befolgen, sonst wird er wie dieser Loser gefesselt, bis er gelernt hat, zu gehorchen. Die Sucht der Loser gerät manchmal außer Kontrolle, deshalb ist Lady Naomi Rouge sehr streng und dominant.


Von so einer heißen und schönen Frau kannst du nur träumen, denn nur als kleiner Sklave kannst du überhaupt in die Nähe der Göttin kommen. Sie spielt mit ihren Reizen und neckt dich damit. Deine Augen kannst du nicht mehr abwenden, dein Loserschwanz ist prall und dein Maul sabbert. Die Goddess hat längst die Kontrolle über dich und deiner Sucht und du bist bereit alles zu tun, was sie von dir verlangt. Pech für dich, denn jetzt gibt es kein Entkommen mehr.


Bei der heutigen Fußdomination zeigt sich die Fußherrin in ihrem strengen Outfit, damit du nicht mehr widerstehen kannst. Die schicken Pumps und die Nylonfüße sorgen dafür, dass dein Hirn gefickt ist und bist jetzt ihr Fußknecht. Deine Geilheit und deine Sucht sind dein Verhängnis, was die strenge Fußherrin gut für sich nutzen kann. Du kleine Marionette wirst jetzt die göttlichen Füße nackt und auf deinen Knien verwöhnen. Diese Ehre musst du dir verdienen, das bedeutet, dass du dich sehr anstrengen musst.


Auf jeden Fall willst du die göttlichen Füße deiner heißen Goddess anbeten, riechen und lecken, doch verdient hast du es nicht, du mickrige Fußschlampe. Der Anblick der göttlichen Füße gibt dir einen Mindfuck, womit dich die Goddess zu einer geilen und willenlosen Fußhure machen kann. Du bist so fasziniert und hypnotisiert von den perfekten Füßen, das nutzt die Goddess natürlich aus. Sie spielt mit deiner Sucht, bis du ihr hörig bist und alles tust, was sie von dir verlangt.


Schöne rote Vans Sneaker präsentiert die Mistress dir süchtigem Fußanbeter und sie weiß, dass du nicht widerstehen kannst. Sie neckt dich mit den dreckigen Schuhsohlen, die du so gerne sauber lecken möchtest. Es zeigt wieder, wie klein und schwach du bist. Diesen Brainfuck kannst du nicht mehr aushalten, doch die Mistress ignoriert das und erniedrigt dich weiter. Bei der Schuhdomination spielt die Mistress mit deiner Geilheit und deiner Sucht, dafür wirst du immer wieder zu ihr kriechen und darum betteln, ihr dienen zu dürfen.


Für Lady Stefanie und Miss Catdeluxe muss der Fußanbeter die wunderschönen Füße massieren und sich so als brauchbare Fußschlampe beweisen. Nach einem langen Tag sind die Füße so herrlich verschwitzt und die Fußfotze würde zu gerne die Füße lecken, doch er muss sich als Sklavenanwärter an die Anweisungen halten. Nach der Fußmassage darf er von vorne beginnen, denn die Ladys unterhalten sich gerade so schön. Natürlich spielen sie mit seiner Sucht und demütigen ihn. Am Ende darf er die Fußschlampe der Ladys bleiben.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive