Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Alle Artikel, die mit "Boots" markiert sind

Meine schwarzen Stiefel, die ich quasi ständig und nicht nur in der Disco trage, müssen dringend wieder glänzen. Ich liebe diese schwarzen Stiefel einfach. Dafür habe ich einen perfekten Looser bei mir. Der Sklave muss die kompletten Sohlen sauber lecken. Und zwar so, dass sie keinerlei Rückstände mehr dort befinden. Mit sseinem wertlosen Waschlappen hat jeder jede noch so kleine Fläche peniebel zu säubern. Leckst du auch so gern Stiefel wie er? Gibst du dir auch so viel Mühe, um mir zu gefallen?


Nicht nur fremde Sklaven besitzt diese Herrin. Ihr Ehesklave ist immer an ihrer Seite und für die ekelhaftesten Aufgaben bereit und einsetzbar. Ein "Nein" akzeptiert die Herrin des Ehesklaven dabei natürlich nicht. Vor allem, wenn es um die Sauberkeit ihrer Schuhe geht, kennt die Lady keinen Kompromiss. Sofort muss sich der Ehesklave dem Willen der Domina fügen und sein dreckiges Maul herhalten, um die Heels oder Ballerinas der Herrin zu reinigen.


Herrin Natasha hat sich und ihren Stiefeletten wirklich keinen Gefallen getan, als sie beschlossen hat, damit durch den winterlichen Schneematsch draußen zu spazieren. Das ganze gestreute Salz auf den Gehwegen in der Stadt tut dem schwarzen Leder echt nicht gut. Aber! Sie hat ja ihren Fußsklaven Alex, der daheim darauf wartet, die dreckigen Stiefel mit Zunge und Mund wieder auf Hochglanz zu polieren.


Herrin Melissa liebt ihre Stiefel. gerade deshalb sorgt sie auch dafür, dass immer einer ihrer Sklaven zur Stelle ist, um sich mit seinem Mund und seiner Zunge ausgiebig darum zu kümmern, ihre Boots schön sauber zu lecken. Gute Stiefel findet man eben selten und sollte deshalb besonders viel Wert auf die richtige Pflege legen.


Willst du wissen, wie echte, devote Fußsklaven ihre Leckaufgaben mit Hingabe meistern? Dann solltest du dir Mistress Natashas Sklaven nicht entgehen lassen. Dieser devote Affe leckt alle, was ihm vor die Sklavenfresse gehalten wird. Diesmal stopft ihm seine Herrin matschige Bananen in sein Maul. Dabei nutzt sie ihre schmutzigen Schuhe. Aus der Hand fressen kann schließlich jeder. Siehe genau zu, wie er die matschige Banane von ihrem Profil herunter leckt und die Schuhe säubert...


Mistress Gaia steht auf die harte Nummer, die devote Sklaven bei ihr zu ertragen haben. Festgeschnürt und hart gefesselt, winselt dieser Sklave um Gnade, doch es hilft alles nichts: Schon hat die Mistress ihre Peitsche gezückt und schlägt ohne Reue auf ihr Opfer ein. Schmerzhafte Schläge prasseln auf sein Gesicht, während er sich in seinem erbärmlichen Dasein auf dem Boden windet und krümmt. Ihre heißen Stiefel nutzt die Mistress dafür, um den dummen Sklaven zusätzliche Strafen zu bieten. Immer wieder tritt sie auf ihn ein.


Emily Jone$ liebt es, Männer mit ihrer harten Art zu dominieren. Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, sie aber dennoch eine Zigarette rauchen möchte, wirst du für sie als Fußmatte herhalten müssen. Du legst dich auf den kalten Boden des Balkons. Nur in Boxershorts gehüllt, spürst du die Kälte. Emily Jone$ ist es egal, ob du kurz vor dem Erfrieren stehst. Sie stellt sich mit ihren harten Boots auf deinen Rücken und genießt anschließend die Aussicht von ihrem Balkon. Das Profil der Stiefel presst sich langsam in deinen Rücken, denn du musst ihr ganzes, auf dir stehendes Gewicht ertragen.


Wer mich - Isabella Tasci - kennt, der weiß, dass ich Dir mit ein paar einfachen Bewegungen den Atem verschlagen kann. Und genau das habe ich mit Dir in diesem Clip auch wieder vor. Ich zeige Dir ganz genussvoll meine schwarzen Stiefel aus Wildleder. Jedes Detail - vom Reißverschluss bis zu den extrem spitzen, gefährlichen Absätzen - zeige ich Dir ganz langsam, wenn ich sie ausziehe. Und wenn Du dann vor mir kniest, drücke ich Dir meine Füße, die in schwarzen Socken stecken, mitten ins Gesicht. Dank dem Bild-im-Bild Feature siehst Du dabei auch noch mein wunderschönes Gesicht.


Jetzt wird es mal wieder Zeit für die beiden Herrinnen Christin und Lady B etwas zu zerstören! Dieses alte historische Radio muss heute dran glauben! Mit ihren derben Stiefeln stellen sie sich oben drauf, dass es sich schon richtig biegt! Mit harten Tritten und etwas gewicht bricht es dann schnell auseinander! Ihre geilen Stiefel machen mit ihren groben Sohlen alles unter sich platt! Sie können gar nicht genug bekommen!


Unter ihrem Schreibtisch hat Destiny heute Platz gemacht für ihren Fusssklaven! Er muss heute auf dem Rücken auf dem Boden liegen, damit sie ihm ihre Füsse aufs Gesicht stellen kann! Er ist ihre Fussablage und muss an ihren Socken riechen! Während sie gemütlich ihre Emails liest und im Internet surft! Dann zieht sie die Socken auch noch aus und er muss sich um ihre nackten Füsse kümmern! Schön ablecken!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive