Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Alle Artikel, die mit "Schuhe" markiert sind

Meine schwarzen Stiefel, die ich quasi ständig und nicht nur in der Disco trage, müssen dringend wieder glänzen. Ich liebe diese schwarzen Stiefel einfach. Dafür habe ich einen perfekten Looser bei mir. Der Sklave muss die kompletten Sohlen sauber lecken. Und zwar so, dass sie keinerlei Rückstände mehr dort befinden. Mit sseinem wertlosen Waschlappen hat jeder jede noch so kleine Fläche peniebel zu säubern. Leckst du auch so gern Stiefel wie er? Gibst du dir auch so viel Mühe, um mir zu gefallen?


Nicht nur fremde Sklaven besitzt diese Herrin. Ihr Ehesklave ist immer an ihrer Seite und für die ekelhaftesten Aufgaben bereit und einsetzbar. Ein "Nein" akzeptiert die Herrin des Ehesklaven dabei natürlich nicht. Vor allem, wenn es um die Sauberkeit ihrer Schuhe geht, kennt die Lady keinen Kompromiss. Sofort muss sich der Ehesklave dem Willen der Domina fügen und sein dreckiges Maul herhalten, um die Heels oder Ballerinas der Herrin zu reinigen.


Willst du wissen, wie echte, devote Fußsklaven ihre Leckaufgaben mit Hingabe meistern? Dann solltest du dir Mistress Natashas Sklaven nicht entgehen lassen. Dieser devote Affe leckt alle, was ihm vor die Sklavenfresse gehalten wird. Diesmal stopft ihm seine Herrin matschige Bananen in sein Maul. Dabei nutzt sie ihre schmutzigen Schuhe. Aus der Hand fressen kann schließlich jeder. Siehe genau zu, wie er die matschige Banane von ihrem Profil herunter leckt und die Schuhe säubert...


Geile Herrinnen fordern dich als Lecksklaven heraus. Wenn du gerne verschmutzte Profile von dreckigen Sneakern leckst, werden dir die Anweisungen von Madame Marissa und Madison gefallen. Ihre Essensreste kleben matschig an den Schuhen und du darfst deinen Waschlappen im Mund nutzen, um gedemütigt ihre Schuhe abzulecken. Wenn etwas daneben fällt, schluckst du die Reste wie ein dummer Hund. Matschiger Kuchen und dreckige Sahne wirst du mit deiner Zunge von den Schuhen putzen.


Nadine macht heute erste Erfahrungen als Herrin über einen Sklaven. Und da sie schon immer einen Fußfetisch hatte, lebt sie diesen heute mal nach Lust und Laune aus. Sie lässt ihren Sklaven sich vor sich auf den Boden legen. Dann drückt sie ihm erst einmal ihre Schuhe auf das Gesicht. Die muss er lecken, bis sie genug hat. Dann kriegt er ihre Socken auf die Nase gestellt. Und dann ist es endlich soweit - sie gibt ihm ihre nackten Füße zu fressen. Die Zehen, die Sohlen, er muss ihre Füße komplett ablecken. Sie genießt es. Das war vielleicht ihr erstes mal, aber bestimmt nicht das letzte.


Damit du dir diesen Clip anschauen kannst, benötigst du einen Schuh von deiner Freundin, oder zur Not auch von dir! Deine Herrin Miss Doertie will heute deinen Ekel kontrollieren und sehen, wie weit du für sie gehen wirst! Du tust alles für deine Herrin?! Dann wirst du es jetzt beweisen müssen! Sie zeigt dir ihre geilen Schuhe und sie wird sie sich ausziehen und ordentlich draufspucken! Und du wirst dasselbe tun!


Heute nimmt sich Mistress Katja ihren Slaven so richtig vor, denn sie will ihn mit ihren Füssen dominieren! Er liegt gefesselt auf dem Boden und kann sich gegen seine Herrin jetzt nicht mehr wehren! Dann muss er zuerst einmal ihre geilen Sneaker küssen! Danach zieht sie die Schuhe aus und er muss an ihren Schuhen riechen. Er kann den Duft direkt aus den Schuhen riechen und dann wird er auch noch getrampelt!


Auch der Sklave von Mistress Katja muss mal etwas zu essen bekommen! Die Herrrin will ihm heute etwas ganz besonderes servieren! Sie steckt sich zwei Scheiben Toast in die Heels und steigt mit ihren nackten Füssen rein! Dann geht sie erstmal eine Zigrette rauchen und macht noch Erledigungen! Als sie zurück ist, zieht sie die Heels aus und holt den völig zermatschten Toast aus ihren Schuhen! Jetzt darf er endlich essen!


Goddess Victoria, Goddess Monica und Goddess Anya relaxen, denn es ist endlich Wochenende! Sie legen ihre Füsse hoch, denn sie sind den ganzen Tag in ihren Schuhen herum gelaufen! Nun stossen sie an und der Sklave kann ihnen die dreckigen Sohlen sauber lecken! Schön jeder einzelnen die Sohlen und die Zwischenräume vom Dreck befreien und das alles mit seiner Zunge! Da hat er noch einiges zu tun! Die Herrinnen warten!


Der Sklave von Lisa darf heute ihren Geruch einatmen! Die geile Herrin liebt es ihn an ihren verschwitzen Schuhen riechen zu lassen! Mit seiner Nase kann er sich schön den Geruch reinziehen und sie stülpt die Schuhe direkt über seine Nase! Natürlich kann der Sklave dann auch gleich einmal ihre Stinkesocken in den Mund nehmen! Sie steckt ihm ihre Füsse Mit den Socken in den Mund! Jetzt kann er alles abriechen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive