Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Alle Artikel, die mit "Zehnägel" markiert sind

Auf deinen Knien empfängst du die Anweisungen deiner Mistress und lechzt danach, die schönen Füße anbeten zu dürfen. Als mickriger Fußanbeter genießt du den Anblick der dreckigen Füße in den Adiletten und die lackierten Zehnägel. Die nackten Fußsohlen geben dir Fußschlampe, dann endgültig einen Brainfuck und du kannst es nicht mehr länger erwarten, die Füße endlich lecken zu dürfen. Einfach alles willst du machen, nur um endlich die Delikatesse an den schönen Füßen genießen zu dürfen, die Mistress Jenny für dich bereit hält.


Sadistische lesbische Herrinnen lassen den Fußanbeter kriechen und schikanieren ihn. Süchtige Fußanbeter wie dieser sind so auf die Füße der Herrinnen fixiert, dass sie sich einfach nicht beherrschen können und aus diesem Grund von den Herrinnen beherrscht werden. Nur um an die Füße zu kommen, lässt sich der Köter kratzen und apportiert die Socken der Ladys. Richtig gierig wird der Loser, wenn die Herrinnen barfuß sind und er die Zehen lutschen darf. Zehnägel haben ebenfalls eine große Anziehungskraft, ob lackiert oder nicht.


Bei der Fußpflege kann man einen Fußsklaven sehr gut gebrauchen, denn er kann dabei helfen und ist auch ein prima Mülleimer. Der Fußanbeter ist sehr dankbar, dass er die wunderschönen Füße der beiden Ladys pflegen, massieren und verwöhnen darf. Er nimmt die Zehnägel auf und auch die Hornhaut, die mit einem Bimsstein entfernt wird und frisst es. Dazu legt er sich auf den Boden, dass die Herrinnen den Abfall einfach fallen lassen können. Diese Köstlichkeit hat er sich für die hervorragende Massage verdient.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive