Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Alle Artikel, die mit "Turnschuhe" markiert sind

Selbst als Schuhlecker bist du zu nichts zu gebrauchen, du erbärmlicher Trottel! Sieh dir an wie dreckig meine Schuhe sind! Muss ich dir denn alles beibringen? Los, Zunge raus und alle Schuhe sauber lecken. Natürlich beginnst du mit denen, die ich trage. Damit war ich nämlich grade noch draussen und bin selbstverständlich genüsslich durch den Dreck gelaufen. Los, Sklaventrottel! Komm näher und erfülle deine Aufgabe.


Ich komme vom Workout. Ich halte meinen Knaller Body schließlich gut in Schuss. Da ich aber all mein Bargeld dort ausgegeben habe, rufe ich erstmal meinen Geld- und Fußsklaven an. Der kommt auch pünktlich und bringt mir einen Batzen Kohle. Dafür darf er mir die verschwitzten Turnschuhe ausziehen und an meinen Stinkesocken schnüffeln. Außerdem benötigen meine nackten Füße dringend eine Fußmassage nach all dem Sport. Er kümmert sich drum - und genießt es natürlich total. Vielleicht verwöhne ich ihn zu sehr.


Puh! Das stinkt aber ganz gewaltig. Der derbe Geruch von verschwitzten Stinkesocken ist nicht zu überriechen, als ich mir die Turnschuhe ausziehe. War wohl deutlich zu lange damit tanzen. Das sieht man den weißen Socken auch an. Die Sohlen sind jetzt eher braun als blütenweiß. Wie gut, dass ich einen Fußsklave daheim habe, der auf mich wartet. Der muss jetzt erstmal die Socken mit seiner Zunge vorwaschen - und darf sich anschließend darum kümmern, mir meine Schweißfüße wieder frisch zu lecken.


Lady Steffi hat am Treppenabsatz einen neuen Teppichläufer ausgelegt. Dass dieser stöhnt und jammert, wenn sie mit ihren blütenweißen Turnschuhen darauf herum trampelt, macht ihn natürlich noch wesentlich interessanter. Der menschliche Fußabtreter wird deshalb auch besonders lang von ihr "betreten".


Tja, auch wenn Cheerleaderinnen bekanntlich ziemlich süß, sexy und blütenrein wirken, so stinken doch auch ihre Füße und Socken ganz gewaltig, wenn sie von einem langen Training nach Hause kommen. So viel Schweiß in den Sneakern - was sich da beim Üben von Figuren unter Mädchengekreische ansammelt, das lässt jeden noch so sauberen Turnschuh zu einer muffigen Müllhalde verkommen - zumindest geruchstechnisch. Wie gut, dass Traumfrau Felicia einen Fußsklaven daheim hat, der sich ausgiebig um ihre sexy Füße kümmern kann, wenn's müffelt und klebt.


Meine Kollegin und ich sind doch immer wieder fassungslos und ziemlich angewidert, wie diese eierlosen Loser alles mit sich machen lassen. Wir zertreten auf den dreckigen Badezimmerfliesen eine alte Banane und lassen unseren Sklaven den ekelhaften Matsch von meinen Stiefeln und ihren Turnschuhen lecken. Und vom Boden natürlich, ist ja klar. Der Penner macht brav alles mit und freut sich umso mehr, wenn wir ihm dabei auch noch ins Gesicht spucken und sein dämliches Maul als Aschenbecher benutzen. Aber irgendwie sind wir auch ganz schön amüsiert. Es fühlt sich gut an, wenn ein Mann alles tut, was wir verlangen.


Du bist in den Augen deiner Herrin Princess Jenny nur ein kleiner Loser, der zwischendurch auch einmal bestraft werden muss! Heute wird sie dich deshalb unter ihren geilen Snakersohlen trampeln! Du bist schön auf dem Boden wo du hingehörst und dann bekommst du auch schon ihre harten Sohlen und ihr Gewicht zu spüren! Immer wieder tritt sie dir mit ihren Turnschuhen in deine Sklavenfresse und zerquetscht dich!


Jessica wollte schon immer einmal einem Typen so richtig geil in die Eier treten! Heute hat sie dashalb eine Trainingsstunge bei Herrin Megan! Sie hat bereits ihren Sklaven zu sich berufen und wird Jessica nun in die Geheimnisse des Eier tretens einweihen! Eigentlich ist es ja ganz einfach! Nicht zaghaft sein und einfach mit voller Wucht in den Füssen in die Eier rein treten! Jessica geniesst es, ihn mit ihren Füssen Schmerzen zu zu fügen!


Herrin Kimmy will ihren Sklaven heute mal wieder so richtig geil erniedrigen und wie ginge das besser, als nach dem Sport! Dieser Loser wartet schon und seine Herrin streckt ihm ihre Füsse mit ihren Turnschuhen entgegen! Jetzt muss er schon die Sohlen sauberlecken! Aber das ist noch nicht alles, schliesslich hat sie ja auch geschwitzt! Jetzt werden die nackten Füsse saubergeleckt und der Schweiss geht in seinen Mund über!


Herrin Heather und ihre Freundin haben es sich im Kofferraum bequem gemacht! Jetzt muss der mexikanische Sklave ran und an ihren geilen Füssen lecken! Heather hat es schon oft gemacht, doch für ihre Freundin ist es ein ganz neues Gefühl! Zuerst muss er ihre Turnschuhe von allen Seiten sauber lecken, bis er dann ran an die stinkenden Socken muss! Was für ein Gestank! Danach leckt er auch noch an den nackten Füssen der Ladies!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive