Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Unter ihrem Schreibtisch hat Destiny heute Platz gemacht für ihren Fusssklaven! Er muss heute auf dem Rücken auf dem Boden liegen, damit sie ihm ihre Füsse aufs Gesicht stellen kann! Er ist ihre Fussablage und muss an ihren Socken riechen! Während sie gemütlich ihre Emails liest und im Internet surft! Dann zieht sie die Socken auch noch aus und er muss sich um ihre nackten Füsse kümmern! Schön ablecken!


Herrin Heather und ihre Freundin haben es sich im Kofferraum bequem gemacht! Jetzt muss der mexikanische Sklave ran und an ihren geilen Füssen lecken! Heather hat es schon oft gemacht, doch für ihre Freundin ist es ein ganz neues Gefühl! Zuerst muss er ihre Turnschuhe von allen Seiten sauber lecken, bis er dann ran an die stinkenden Socken muss! Was für ein Gestank! Danach leckt er auch noch an den nackten Füssen der Ladies!


Während sich Herrin Katja vor dem Spiegel zurecht macht, muss ihr Sklave auf dem Boden liegen! Er muss ihre Füsse noch schnell sauber lecken, während sie sich schminkt! Sie steht auf ihm drauf, denn da kann sie ihm ihre Füsse direkt in den Mund stecken! Da er nicht so schnell lecken kann bekommt er auch noch einige Tritte von seiner Herrin ab, die erst ihre Absätze und dann ihre nackten Füsse auf ihn drückt!


Heute stellt sich die geile Herrin mit ihren weissen Turnschuhen auf ihren Sklaven, der unter ihren Füssen liegt! Jetzt kann er ihr nicht mehr entkommen, denn ihr Gewicht drückt auf seinen ganzen Oberkörper! Dann hält sie sich auch noch an ihem Schuhregal fest und stellt sich mit ihren Sohlen auf sein Gesicht! Immer heftiger drückt sie auf seinen Kopf und er wird es nicht mehr lange aushalten können!


Princess Pumagirly liebt es ja auf ihren Sklaven herum zu trampeln! Egal ob in flachen Schuhen, Stiefeln oder High Heels! Jedes Paar eignet sich! Heute trägt sie schwarze, flache Stiefel, doch das hindert sie nicht daran, ihrem Sklaven Schmerzen zuzufügen! Sie springt immer wieder mit beiden Füssen auf sein Gesicht, während sie sich an der Fensterbank fest hält! Sie springt höher und höher und knallt immer wieder auf dem Sklaven!


Herrin Barbie Lee und ihre Freundin Herrin Jenn haben sich heute einen Sklaven zu sich bestellt um ihn ein wenig mit ihren Füssen zu dominieren! Beide haben nackte Füsse und zur Aufwärmung bekommt er erst einmal ein paar Tritte in seine Eier! Ihre Füsse sind ganz verschwitzt von der Partynacht also muss er sie vorher auch noch sauberlutschen! Dann gibt es wieder Tritte und als Dank bekommt er auch noch Barbies Spucke in die Fresse!


Diese Sklavin wollte unbedingt einmal die Füsse der Herrin sauberlecken! Also hat sie eine Email mit ihrer Bitte an die Herrin geschrieben! So eine Anfrage hat sie natürlich neugierig gemacht und so hat die Herrin diese Sklavin zu sich eingeladen um sich von ihren Fussleckqualitäten zu überzeugen! Während sie gemütlich auf der Couch sitzt leckt sie ihre Stiefel gewissenhaft sauber! Dann lässt sie sie auch noch an den Socken riechen und muss die Füsse küssen! Das kann wiederholt werden!


Heute hat ein Typ sich die falschen Mädels zum anflirten ausgesucht! Jane und Layla sind mit ihren Inlinern unterwegs und nehmen den nervenden Typen gleich mit um ihm eine Lektion zu erteilen! Zu Hause schmeissen sie ihn auf den Boden und trampeln mit ihren Inlinern auf seinem Körper herum! Sie pressen ihr ganzes Gewicht und die schweren Inliner auf ihn! Danach trampeln sie auch noch barfuss auf ihm herum! Was für eine Lektion für den aufdringlichen Typen!


Herrin Kitty läuft an einem schönen sonnigen Tag durch den Park! Doch leider hat es am Tag vorher mächtig geregnet! Jetzt bleibt die Matsche so an ihren Absätzen kleben! Aber für Kitty kein Problem,hat sie doch ihren kleinen Schuhlecker gleich dabei, denn er wird ihr jetzt die ganze Matsche von den Stiefeln lecken! Dann gibt es auch wieder viel zu tun, denn er muss die Matsche auch wieder herunterschlucken! Dieser Loser krabbelt eh schon durch den Dreck, da kann er ihn auch fressen!


Diese zwei geilen Herrinnen stellen sich auf die Eier und den Schwanz ihres Sklaven! Sie treten ihn so heftig, dass er seinen Schwanz wohl nie wieder benutzen kann! Megan und Xana zerstören ihm seine Sexorgane, schliesslich braucht er sie ihrer Meinung eh nicht mehr! Er muss richtig leiden, denn die beiden Girls bereiten ihm Schmerzen! Ob er wohl auch gleich unfruchtbar ist! Die Girls geben jedenfalls ihr Bestes und trampeln immer weiter!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive