Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Dieser Sklave wird heute von Herrin Melissa mal wieder als Fussablage benutzt. Sie sitzt schön in ihrem Sessel und er liegt vor ihr. So von oben auf ihn herab, hat sie eine gute Sicht auf ihn. Also erstmal schön die Sneaker auf seinem Gesicht abstellen. Aber das wird Melissa bald zu langweilig, also aus die Sneaker und mit den verschitzten Socken drauf. Zum Schluss gibts noch die nackten Füße direkt in seinen Mund.


Kitty und Frederique lassen sich hier nicht lange bitten und stellen sich mit ihren geilen High Heels auf die nackte Brust ihres Sklaven. Jetzt wird er schön von ihnen platt getrampelt und kann sich gegen diese Herrinnen auch nicht wehren. Zwischendurch muss er auch noch ihre Heels ablecken und natürlich auch ihre Sohlen und das bei beiden Ladies gleichzeitig. Dann bohren sich ihre Heels weiter in seinen Oberkörper. Richtig hartes Trampling!


Katja hat heute einmal wieder eine neue Art gefunden zu trainieren. Die Trainingsbank stellt sie einfach vorne auf die Brust ihres Sklaven. Der muss nun die Bank ausgleichen und auch noch das Gewicht von Herrin Katja tragen. Katja findet es sehr bequem, denn gleichzeitig dient sein Gesicht noch als ihre Fussablage. Später dann bekommt er auch noch ihre socken zum Riechen. Ausserdem drücken die nackten Füsse von Katja ihm ihre verschwitzten Socken direkt aufs Gesicht. Mh lecker!


BBW Lady Cathy hat nun endgültig genug von dem Verhalten ihres dreckigen Sklaven. Sie liebt es barfuss herum zu laufen, doch der Boden draussen ist so dreckig, dass ihre Füsse schnell wieder sauber sein sollen. Also muss ihr Fussablecker jetzt ran und die Füsse sauber lecken. Wenn er ohne ihre Erlaubnis aufhört, bekommt er direkt Schläge. Cathy ist eine strenge Herrin, die genau weiss wie sie mit ihrem Sklaven um zu gehen hat.


Dieser Lehrer sollte sich lieber nicht mit seinen japanischen Schülerinnen anlegen, denn ganz schnell machen sie sich ihn zum Sklaven. Vier Girls treten auf ihn ein, stellen sich auf seinen Körper und der Arme liegt hilflos auf dem Boden. Immer wieder bekommt er neue Tritte von den Girls in ihrer Schuluniform. So schnell lassen sie nicht von ihm ab, schliesslich soll so ein Fehlverhalten ihnen gegenüber nicht noch einmal vorkommen.


Manon liebt es ihren Sklaven zu demütigen. Sie rubbelt mit ihren nackten Füßen über sein Gesicht. Nach einem langen harten Tag muss er dann auch ihre verschwitzten Socken in den Mund nehmen. Ihre Füße stellt sie schön auf ihm ab und benutzt ihn somit als bequeme Fussablage. Danach muss er noch ihre Füße sauberlecken. Mit seiner Zunge hat er schön in alle Zwischenräume zu gehen. Das wird er wohl jetzt täglich machen müssen.


Die geile Money Princess lässt heute mal wieder ihren Fußsklaven ihre Füße verwöhnen. Doch sie muss immer irgend wo rüber meckern. Ihr Sklave kann es ihr einfach nicht gut genug machen. Zuerst werden die Füße massiert, die Fussnägel gefeilt und dann darf der Loser noch die Füße eincremen. Zum Abschluss lässt sie ihn auch noch ihre Füße küssen und dieser Trottel denkt auch noch, es wäre eine Belohnung für ihn.


Herrin Katja hat ihren Sklaven heute an den Couchfüßen angebunden, damit er ihr nicht entkommen kann. Zuerst muss er dann die dreckigen Sohlen von ihren turnschuhen riechen. Danach bekommt er die volle Dröhnung, denn sie zieht ihre Turnschuhe aus und stülpt sie ihm über die Nase. Jetzt muss er ihren Fussgeruch in sich einatmen. Danach muss er natürlich auch noch ihre weissen Socken riechen und ihre nackten Füße wird sie ihm auch noch zum riechen geben. Gut dass der Sklave schon liegt, so kann er nicht mehr umfallen.


Princess Chanel kommt gerade nach Hause und sie hat ihre geilen weißen High Heel Pumps den ganzen Tag schon getragen. Ihr Sklave wartet schon auf sie und sie befiehlt ihm vor ihr auf die Knie zu gehen. Dann muss er ihre Pumps von allen Seiten sauber lecken, während sie genüsslich erst einmal etwas trinkt um von dem harten Tag zu entspannen. Gleich sind auch ihre kompletten Heels wieder sauber.


Jenny hat neue goldene Adidas Sneaker und sie kann es nicht leiden, wenn diese Sneaker auch nur ein Staubkorn haben, also wirst du dich ab jetzt um die Sauberkeit dieser Schuhe kümmern. Mit deiner Zunge wirst du jedes Staubkorn und auch den Straßendreck aufnehmen. Oder wenn Jenny in der Disco war, oder ihre Zigarette damit ausgetreten hat, deine Zunge wird hierfür herhalten müssen. Dies ist dein persönliches Fußsklaven Erziehungsvideo von Jenny für dich. Also hör dir an, was sie dir zu sagen hat.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive