Fuss Dominanz

Heisse Girls dominieren Sklaven mit ihren Füßen

Der elende kleine asiatische Loser ist viel zu dünn und schmächtig und jammert nur rum wenn sich seine Herrin mit ihren High Heels auf ihn drauf stellen will. Also benutzt sie ihn als Fußablage, doch selbst dafür stellt er sich zu blöd an und jammert rum. Doch mit einer Rolle Klebeband und ihren stacheligen Highheels kann sie ihn richtig quälen und bändigen sodass der elende Loser Sklave sich nicht mehr wehren kann.


Goddess Victoria testet heute ihre neue Sklavin und was ist da besser als verschwitzte Füße von einer langen Jogging Tour? Während sie es sich mit ihrem Handy gemütlich macht muss ihre neue Sklavin zuerst die dreckigen Sohlen ihrer Sportschuhe küssen und dann die die stinkenden alten Sneakers von innen riechen. Den Test hat sie erst bestanden wenn sie die verschwitzten stinkigen Socken ausgiebig inhaliert hat.


Fiona hat ihre Socken einige Tage lang getragen und kommt gerade zurück vom Sport. Der kleine Loser muss ihr die Sneakers ausziehen und den Gestank ihrer dreckigen Socken einsaugen. Sie fährt mit ihren Füßen langsam über seine Zunge, sodass der ganze Dreck dort hängen bleibt. Danach muss er ihre stinkigen nackten Füße riechen mit denen sie sein ganzes Gesicht bedeckt. Es macht ihr großen Spaß ihn zu dominieren und sie lacht ihn aus während er ihre nackten Füße lecken muss.


Die ganze Nacht hat deine Herrin in ihren heißen Heels durchgetanzt. Nun schmerzen ihr die Füße und sie sind total verschwitzt. Du wirst ihr jetzt die Schuhsohlen sauber lecken! Dann musst du ihre stinkenden High Heels von innen riechen und ihre verschwitzen Nylon Füße, die sie dir feste ins Gesicht drückt. Du wirst so lange ihren Fußduft inhalieren, wie sie es will!


Princess Cera hat sich richtig in Schale geworfen und ihre heißen High Heels angezogen. Du hast dich vor sie auf den Boden zu knien während sie es auf dem Sofa gemütlich hat. Nun wirst du ihre High Heels küssen und zu verwöhnen. Mehr als ihre High Heels wirst du heute nicht bekommen. Also fang an ihre Sohlen sauber zu lecken und den Absatz zu lutschen! Du hast nichts anderes verdient als Schuhe mit der Zunge zu reinigen du elender Slave!


Lady Nivia hat ihr Sneakersocken über eine Woche beim Sport und auf der Arbeit getragen und wird dir nun ihre stinkenden Socken und Füße in dein hässliches Sklavengesicht halten. Sie versetzt dich in einen Rauschzustand der dich Willenslos macht. Du hast von nun an alles zu tun was sie von dir verlangt und wirst dich ihrem geilen Fußgeruch hingeben und die Gerüche einsaugen.


Der elende Sklave freut sich riesig als er 6 paar Füße ins Gesicht bekommt, doch er sollte sich nicht zu früh freuen. Die drei Ladys spielen einige Spiele mit ihm. Er muss sie anhand des Fußgeruchs erkennen. Der Wichser versagt und bekommt einige saftige Ohrfeigen mit ihren Füßen. Mistress Blackdiamoond beginnt sich mit vollem Gewicht auf sein Gesicht zu stellen und ihr Gewicht auszubalancieren. Auch Lady Chanel und und Miss Amy wechseln sich mit dem Facestanding ab. Der kleine Loser wird richtig fertig gemacht.


Während einer Party beschließen die Ladys ihren Slaven zu testen und lassen ihn sich neben einem Lagerfeuer auf den Boden legen. Der elende Loser wird nun von den Ladys richtig fertig gemacht. Sie steigen alle gleichzeitig auf ihn und springen auf ihm herum. Um ihm nochmal bewusst zu machen wie viel er auszuhalten hat wiegen sie sich und kommen auf ein Gesamtgewicht von 325 kg. Die Ladys haben großen Spaß daran ihm dieses Gewicht immer wieder bewusst zu machen.


Während der High School läuft man sich fast die Füße wund. So auch Kim und Melina, die aber beide eine perfekte Lösung für ihre kaputten Schuhe und müden Füße gefunden haben: Der Schuhboy! Er kniet sich stets brav vor seine dominanten Ladies, um ihre Schuhe mit seiner Zunge zu putzen. Erst fanden sie seine perverse Neigung ekelhaft, dann aber haben sie den Vorteil darin erkannt. Nie wieder Schuhe selbst sauber machen! Es gibt immer einen Idioten, der der Beste in seinem Fach sein will! Also lassen sie ihn das permanent beweisen.


Vor kurzem erst hast du die Reißleine gezogen, weil du blank bist.. dass ich nicht lache. Heute stehst du wieder vor mir, hast dir schon wieder einen Clip gekauft und willst zurück in meinen Stall und mein Zahlsklave sein? Ehrlich gesagt habe ich das kommen sehen. Ich kenne deine Sucht besser, als du selbst. Und ich gebe dir noch eine Chance, während mein Anblick dein Hirn ficken wird. Ich trage dir neue Befehle auf, während meine Füße versuchen, dich abzulenken! Aber du musst standhaft bleiben oder wirst von mir für immer disqualifiziert!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive